Island Lachs

Herkunft

Island besticht durch seine einzigartige Natur. Beeindruckende Landschaften, spektakuläre Naturschauspiele, heiße Quellen, tobende Wasserfälle und Vulkane machen die Perle des Nordens, wie Island auch genannt wird, zu einer außergewöhnlichen und beeindruckenden Insel.

Auch wenn sie nicht so berühmt sind wie die norwegischen, so sind die isländischen Fjorde genauso spektakulär. Zudem bieten sie durch ihr reines, nährstoffreiches und kaltes Wasser den perfekten Ort für Fischqualität der besonderen Art.

Aufzucht in Aquakuluren

Dort wo der Golfstrom auf den arktischen Strom trifft, wird der Lachs bei geringer Besatzdichte und in reinen Gewässern gezüchtet. Die großen Gehege bieten den Fischen genügend Raum, um im schnell fließenden Meerwasser das natürliche Leben so nah wie möglich abzubilden. Der arktische Zuchtlachs aus Island ist eine reine und gesunde Delikatesse.